Unser Lehrgang ist auf eine Teilnehmerzahl von maximal 30 Teilnehmern begrenzt und wird zu festen Terminen und ggf. auch nach Bedarf angeboten.

 Der Ausbildungslehrgang wird nach einem Lehrplan des Instituts für Fischerei abgehalten und umfasst ca. 45 Ausbildungsstunden. Diese Stundenzahl ist für das Ablegen der staatlichen Fischerprüfung erforderlich. Die Ausbildung findet in der Gaststätte der Nordgauhalle Nabburg (Nebenzimmer) statt und wird mit modernen Ausbildungsmitteln, Beamer, Laptop u.a. abgehalten. Hierzu verwenden wir die Ausbildungsmedien der Firma Heintges. Die erforderlichen Schulungsunterlagen für die Lehrgangsteilnehmer werden vom Lehrgangsleiter nach Bedarf für Sie bestellt..

Beachte:
Um an der Fischerprüfung teilnehmen zu können muss der Teilnehmer am Prüfungstag das 12.  Lebensjahr vollendet haben und es muss einen Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung absolviert worden sein.

Weitere Informationen finden Sie auch in der Rubrik, die staatliche Fischerprüfung.